Digi clock

Teutonic Lifting

Teutonic Lifting - Urtümliches Circuittraining das Original!
Wir unterrichten Teutonic Lifting, ein spezielles Krafttrainingsprogramm mit urtümlichen Gerätschaften.

- funktionelles Fitnesstraining für den ganzen Körper
- Gruppentraining an verschiedenen Stationen
- Betreuung durch qualifizierte Trainer
- Training mit Kettlebells, Keulen, Seilen, Hammer, Reifen, Fässern, Sandsäcken und mehr
- Besondere Motivation durch Geräte, Trainer, Musik und Teamgeist in der Gruppe

Trainieren wie die Wickinger!
__________________________________________________________________________

Was ist der TLC?
TLC bedeutet Teutonic Lifting Club.

Der TLC ist ein Netzwerk von lokalen Standorten, an denen ein spezielles Circuittraining im Rahmen des Teutonic Lifting abgehalten wird.

Der TLC ist ein Teil von FITALO der Organisation für funktionelle Fitness.

Was ist Teutonic Lifting?
Teutonic Lifting ist ein Markenbegriff für eine spezielle Art von urtümlichen Training mit speziellem Equipment, dass größtenteils selbst gebaut, oder zu kleinem Preis günstig beschafft werden kann.

Das Teutonic Lifting wurde von Diplom-Sportwissenschaftler und FITALO Headinstructor Andreas Schmidt konzeptioniert, der selber als professioneller Wettkampfsportler seine Trainingserfahrungen und das Knowhow der Sportwissenschaften miteinander kombinierte.

Teutonic Liftng ist ein zeitgemäßes, funktionelles Fitnesstraining, das die Leistungsfähigkeit des gesamten Körpers erhöht.

Zum typischen Trainingsequipment gehören Kettlebells/Rundgewichte, Keulen, Medizinbälle, Hammer, Reifen, Seile, Gummibänder, Fässer, Schlingen oder Turnringe und viele weitere Geräte, die ein funktionelles und kreatives Training ermöglichen.

Teutonic Lifting ist für Jedermann und Frau geeignet und bietet stets die Möglichkeit die Intensität der Übungen individuell zu dosieren.

Wer unterrichtet Teutonic Lifting?
Teutonic Lifting wird direkt von der Quelle, von FITALO Headinstructor Andreas Schmidt an die TLC Trainer Anwärter durch die FITALO TLC-Trainerausbildung vermittelt.

Der TLC Trainer ist eine qualifizierte Fachkraft für das Circuittraining. Er wurde in den Grundlagen und der Vermittlung des Trainings mit den verschiedenen Geräten ausgebildet.

Der TLC Trainer organisiert eigenständig das Teutonic Lifting Circuittraining in seinem lokalen TLC Standort und betreut die Teilnehmer individuell.
Er erklärt die Übungen und behält die Kursteilnehmer permanent im Blick, um gegebenenfalls korrigierend einzuwirken und die Teilnehmer optimal zu motivieren und den typischen rustikal charmanten TLC Stil zu verkörpern.

Der TLC Trainer bildet sich permanent auf FITALO Seminaren weiter und hält sein Knowhow auf dem aktuellen Stand um ein qualitativ hochwertiges funktionelles Training zu gewährleisten, bei dem jeder Teilnehmer, egal ob Mann, Frau, jung oder alt, mit oder ohne Wehwehchen individuell betreut und fit gemacht wird.

Wer macht Teutonic Lifting?
Teutonic Lifting ist für jeden geeignet. Durch die individuelle Dosierbarkeit der einzelnen Übungen ist das optimale Training für jeden zu gewährleisten.

Im TLC stehen alle Geschlechter, Berufsgruppen, Altersstufen und Leistungsklassen nebeneinander an den Geräten und geben Ihr Bestes, während sie durch die Musik und den TLC Trainer motiviert werden.

Sie alle haben eines gemeinsam: Sie möchten lieber den rustikalen Charme eines TLC Trainings in der Gruppe genießen, als sich beim isolierten Gerätetraining im Fitnessstudio zu langweilen.



Wir freuen uns Sie zu einem unverbindlichen, kostenfreien Informationstraining begrüßen zu dürfen (bitte ca. 15 Minuten vor Trainingsbeginn vor Ort sein). Die aktuellen Trainingszeiten finden Sie hier.